Seit 2013 arbeite ich als freie Mitarbeiterin im Team der Vermittlung mit für Ausarbeitung und Durchführung von Führungen, Workshops und Kooperationsprojekten

Vermittlung in der Ausstellung "Der Rote Faden - Gedanken Spinnen Muster Bilden", Foto: Anette Rein

Vermittlung in der Ausstellung „Der Rote Faden – Gedanken Spinnen Muster Bilden“

nächste Termine:
Führungen in „Weltenbewegen. Migration macht Geschichten“
Sa, 25.1.2020
So, 02.02.2020

 

weitere Infos zum Weltkulturen Museum siehe HIER

 

In meinen Führungen und Workshops für unterschiedliche Zielgruppen lege ich nicht nur Wert auf die Vermittlung von ethnologischen und ausstellungsrelevanten Inhalten, sondern auch auf einen multiperspektivischen und quellenkritischen Blick: Wer erzählt welche Geschichte?

Übergreifende Themen: (Post-)Kolonialismus, (Anti-)Rassismus, Antibias, (post)koloniale Bildtraditionen und Sehgewohnheiten (Workshop „Störbilder“), Provenienz der Museumsobjekte (Workshop „Was macht das hier“), Umgang mit konfliktbelastetem Kulturgut und ihrer Vermittlung /Forschungsprojekt „TRACES“), ästhetische (Feld-)Forschung;
Spezialthemen: Mode, Körpergestaltung und Masken; Konfliktanthropologie

Publikationen:
Vom Anschalten der Sinne und der Empathie. Aktives Zuhören in Vermittlungssituationen mit konfliktbelastetem Kulturgut

Lässt sich das Befremden lernen? Feldforschung im Frankfurter Ostend

Vortrag
im Rahmen der Ausstellung „Der Rote Faden – Gedanken Spinnen Muster Bilden“:
Historische Fischstäbchen. Vernähte Spuren in einem historischen Mieder aus dem Modebazar Gerson und Co, Berlin

 

Workshop "ästhetische Feldforschung" - erkunde Deine Stadt

Workshop „ästhetische Feldforschung“ – erkunde Deine Stadt

Führungen, Workshopentwicklung und -durchführung
für Erwachsene, Schüler*innen, Jugendliche, Kinder und Familien, spezielle Angebote für Integrationsklassen und Menschen mit Migrationsbiografie sowie für Multiplikatoren*innen der Bildungsarbeit
zu folgenden Ausstellungen:

WELTENBEWEGEND. Migration macht Geschichten
GREY IS THE NEW PINK – Momentaufnahmen des Alterns
GESAMMELT:GEKAUFT:GERAUBT? Fallbeispiele aus kolonialem und nationalsozialistischem Kontext //
ENTRE TERRA E MAR. Zwischen Erde und Meer – Transatlantische Kunst //
ZEIG MIR, WOHER DU KOMMST – Kinder zeichnen Heimat, Flucht und Träume //
STOFFWECHSEL – Mode und Papier (Co-Projektleitung) //
DER ROTE FADEN – Gedanken Spinnen Muster Bilden //
AUSGEROLLT UND ANGESCHAUT – Neubetrachtungen der Textilsammlung Indonesien //
AND THE BEAT GOES ON… Rindenbaststoffe aus den Sammlungen des Weltkulturen Museums //
Lukim Gen – EIN RÜCKBLICK. Kunst und Unabhängigkeit in Papua Neuguinea //
GESCHICHTEN ERZÄHLEN GESCHICHTE //
A LABOUR OF LOVE. Kunst aus Südafrika – Die 80er jetzt //
GLOVES IN ACTION – Das Museum als Plattform für Unordnung und Widersprüche //
EL HADJI SY – Painting Performance Politics //
WARE UND WISSEN – Things you wouldn´t tell a stranger //
TRADING STYLE – Weltmode im Dialog

 

Maskenworkshop

Maskenworkshop